Arbeitnehmer

Arbeitnehmer

Die Rente ist sicher. Ihre Höhe nicht!

Fakt ist: Im Alter werden Sie eine gesetzliche Rente erhalten. Jedoch nicht mehr in der Höhe wie ein heutiger Rentner. Gehen Sie beispielsweise im Jahr 2035 in den Ruhestand, beziehen Sie gerade 50 Prozent Ihres letzten Nettoeinkommens als Rente.
Rentenlücke
Damit Sie morgen auch noch so leben können wie heute, müssen Sie eigenständig vorsorgen. Das Ziel dabei: Eine Vorsorge zu wählen, die eine Chance auf eine hohe Zusatzrente bringt und die heute nicht so viel von Ihrem jetzigen Einkommen aufbraucht.

Die Lösung: Der ChemiePensionsfonds. Ihr Partner für Ihre betriebliche Altersversorgung.

Was ist ein Pensionsfonds?

Ein Pensionsfonds ist eine versicherungsähnliche, rechtlich selbständige Versorgungseinrichtung. Sie gewährt Ihnen Leistungen im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung. Und das ist Ihnen sicher, denn Sie genießen einen eigenen Rechtsanspruch auf diese Leistungen.

Was bedeutet 'Chemie' in Verbindung mit dem Pensionsfonds?

Der ChemiePensionsfonds ist die Branchenlösung der chemischen Industrie. Sie steht allen Arbeitnehmern als Vorsorge zur Verfügung - vorausgesetzt Ihr Arbeitgeber bietet den ChemiePensionsfonds an.
zurück Seite drucken Feedback
Letzte Änderung: 05.03.2016